‚Tiere, die von einem Massenaussterben bedroht sind, bräuchten 8 Millionen Jahre, um sich von Menschheit zu erholen

Weltweit gibt es ein alarmierendes Artensterben. Eine neue Studie zu Fledermäusen zeigt: Selbst wenn die Menschen von der Erde verschwinden, bräuchten die Tiere über 8 Millionen Jahre, um sich in ihrem Bestand vollständig zu regenerieren.‘

Quelle: Die Natur nach dem Verschwinden des Menschen | Telepolis