Bayerns Justizminister Bausback will gerichtlich ein Burka-Verbot erreichen. Und in puncto Kinderehen solle künftig deutsches Recht gelten. Er hat bereits eine Bundesratsinitiative initiiert und einen Brief an Bundesjustizminister Maas geschrieben.

Ein richtiger Vorstoß unseres Bayerischen Justizministers Winfried Bausback! Wir brauchen einen angepassten Islam in Bayern und Deutschland. Ich bin sehr für Religionsfreiheit, aber jede Religion muss zu unserem Grundgesetz, zu unseren Werten, Gepflogenheiten und Gesellschaftsbild passen.

http://www.br.de/nachrichten/burkaverbot-bayern-justiz-bausback-100.html