Dass die muslimischen Staaten sich nun auch zu Klimazielen bekennen, ist eine tolle und wichtige Entwicklung Was mir auch gefällt, ist dieser Text:

„Die Erklärung greift dabei auf die Glaubensgrundsätze aus dem Koran zurück und beschreibt, die durch den Menschen verursachten Störungen der Umwelt. „Im Sinne Allahs sei es das göttlich geschaffene Gleichgewicht zu erhalten“, heißt es in der Erklärung.“

http://www.die-klima-allianz.de/erklaerung-fuehrender-islamischer-wissenschaftler-zum-klimawandel/